Vancouver

Vancouver
Vancouver
In Vancouver haben wir Aendus "Göttibub" besucht, der seit einiger Zeit in Vancouver lebt. Er und seine Verlobte haben uns die Stadt gezeigt.
In Vancouver haben wir Aendus „Göttibub“ besucht, der seit einiger Zeit in Vancouver lebt. Er und seine Verlobte haben uns die Stadt gezeigt.
Steam Clock
Steam Clock
Telus:world of science
Telus: World of Science
Flat Iron
Flat Iron
Granville Island
Granville Island
China Town
China Town
In Vancouver leben Menschen aus vielen Ländern. Jede Nationalität hat ihre eigenen Restaurants. So kann man zum Beispiel Japanisch oder......
In Vancouver leben Menschen aus vielen Ländern. Jede Nationalität hat ihre eigenen Restaurants. So kann man zum Beispiel Japanisch…
Indisch essen.
…oder Indisch essen.
Wir sind am Ende unserer Reise angekommen.
Wir sind am Ende des ersten Teils unserer Reise angekommen. Vancouver war unsere letzte Station.
So viele Kilometer
28 000 km in 3 Monaten – erste Bilanz: der nagelneue Defender 130 hielt sich gut, keine Panne. Die Sitzposition ist nach Eingewöhnung langstreckentauglich. Die Sicht ringsum ist gut. Gutes Drehmoment beim Beschleunigen im 6. Gang. Lästig: Innenraumaufheizung nach längerem Fahren durch abwesende Hitzeisolation der Fahrkabine zum Motorraum/Getriebetunnel, fehlende Vertretungen in Alaska/North West-/Yukonterritories machen Einhaltung der Garantiebedingungen nicht einfacher. Servicechefs nehmen Reissaus, wenn sie einen Defender sehen…
Der Land Rover wird gewaschen, damit wir ihn über Winter hier in Vancouver einstellen können.
Der Land Rover wird gewaschen…
Bevor er in einer Halle eingestellt wurde.
Bevor er in einer Halle eingestellt wird.

Wir danken allen für die guten Wünsche und dass ihr in Gedanken mit uns gereist seid. Tausend Dank an Severin, der immer ein Auge auf unserem Blog hatte und wenn nötig alles ins rechte Licht gerückt hat. Fortsetzung unserer Reise (Lower 48) folgt im nächsten Frühling.

Aendu und Margrit

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.