Vancouver

Vancouver
Vancouver
In Vancouver haben wir Aendus "Göttibub" besucht, der seit einiger Zeit in Vancouver lebt. Er und seine Verlobte haben uns die Stadt gezeigt.
In Vancouver haben wir Aendus „Göttibub“ besucht, der seit einiger Zeit in Vancouver lebt. Er und seine Verlobte haben uns die Stadt gezeigt.
Steam Clock
Steam Clock
Telus:world of science
Telus: World of Science
Flat Iron
Flat Iron
Granville Island
Granville Island
China Town
China Town
In Vancouver leben Menschen aus vielen Ländern. Jede Nationalität hat ihre eigenen Restaurants. So kann man zum Beispiel Japanisch oder......
In Vancouver leben Menschen aus vielen Ländern. Jede Nationalität hat ihre eigenen Restaurants. So kann man zum Beispiel Japanisch…
Indisch essen.
…oder Indisch essen.
Wir sind am Ende unserer Reise angekommen.
Wir sind am Ende des ersten Teils unserer Reise angekommen. Vancouver war unsere letzte Station.
So viele Kilometer
28 000 km in 3 Monaten – erste Bilanz: der nagelneue Defender 130 hielt sich gut, keine Panne. Die Sitzposition ist nach Eingewöhnung langstreckentauglich. Die Sicht ringsum ist gut. Gutes Drehmoment beim Beschleunigen im 6. Gang. Lästig: Innenraumaufheizung nach längerem Fahren durch abwesende Hitzeisolation der Fahrkabine zum Motorraum/Getriebetunnel, fehlende Vertretungen in Alaska/North West-/Yukonterritories machen Einhaltung der Garantiebedingungen nicht einfacher. Servicechefs nehmen Reissaus, wenn sie einen Defender sehen…
Der Land Rover wird gewaschen, damit wir ihn über Winter hier in Vancouver einstellen können.
Der Land Rover wird gewaschen…
Bevor er in einer Halle eingestellt wurde.
Bevor er in einer Halle eingestellt wird.

Wir danken allen für die guten Wünsche und dass ihr in Gedanken mit uns gereist seid. Tausend Dank an Severin, der immer ein Auge auf unserem Blog hatte und wenn nötig alles ins rechte Licht gerückt hat. Fortsetzung unserer Reise (Lower 48) folgt im nächsten Frühling.

Aendu und Margrit

Vancouver Island

Mit der Fähre fuhren wir von Horseshoe Bay nach Nanaimo(Vancouver Island).
Mit der Fähre fuhren wir von Horseshoe Bay nach Nanaimo (Vancouver Island).
Hafen von Sayward
Hafen von Sayward
Holzlager
Holzflösse
Regenwald
Regenwald
Wie ein Märchenwald
Wie ein Märchenwald
Die dazugehörenden Märchenpilze
Die dazugehörenden Märchenpilze
Riesige, uralte Bäume
Riesige, uralte Bäume
Mac Kenzie Beach bei Tofino
Mackenzie Beach bei Tofino
Morgenstimmung am Strand
Morgenstimmung am Strand
Long beach
Long Beach
Ucluelet
Ucluelet
Leuchtturm bei Ucluelet
Leuchtturm bei Ucluelet
Port Alberni
Port Alberni
Morgenstimmung am Lake Cowichan
Morgenstimmung am Lake Cowichan
Einsamer Fischer
Einsamer Fischer
Eisenbahnbrücke aus Holz
Eisenbahnbrücke aus Holz
Viel (zu viel) Wald wird abgeholzt.
Viel (zu viel) Wald wird abgeholzt.
Strand bei Port Renfiew
Strand bei Port Renfiew
Sundowner am Strand
Sundowner am Strand
Campfire
Campfire
Fischerhafen
Fischerhafen
Tolle Wellen zum Surfen
Tolle Wellen zum Surfen
Victoria
Victoria
Parlamentsgebäude
Parlamentsgebäude
Empress Hotel
Empress Hotel
Chinatown
Chinatown
Hebebrücke
Hebebrücke
Warten auf die Fähre
Warten auf die Fähre
Auf der Fähre nach Vancouver
Auf der Fähre nach Vancouver

Fahrt durch das Hinterland von Vancouver

Wir fuhren dem Fraser River entlang.
Wir fuhren dem Fraser River entlang.
Auf der Caribou road entlang dem Fraser wurden Güter zu den Goldgräberstädten gebracht.
Auf der Caribou Road entlang dem Fraser wurden Güter zu den Goldgräberstädten gebracht.
Eine Seilbahn führt zum gegenüberliegenden Ufer des Frasers, über eine Hängebrücke gelangt man auf die andere Seite zurück.
Eine Seilbahn führt zum gegenüberliegenden Ufer des Frasers, über eine Hängebrücke gelangt man auf die andere Seite zurück.
Die Canadian Pacific Railway führt an einem Ufer entlang,die Canadian National Railway am gegenüberliegendenUfer. Da noch eine Strasse zu bauen, war nicht ganz einfach.
Die Canadian Pacific Railway führt an einem Ufer entlang, die Canadian National Railway am gegenüberliegenden Ufer. Da noch eine Strasse zu bauen, war nicht ganz einfach.
Thompson River
Thompson River
Zusammenfluss von Fraser -und Thompson River
Zusammenfluss von Fraser und Thompson River
Wie komme ich da wohl weiter?
Wie komme ich da wohl weiter?
Viehverladegatter
Viehverladegatter
Schade, dass dieses schöne Blockhaus nicht mehr bewohnt ist.
Schade, dass dieses schöne Blockhaus nicht mehr bewohnt ist.
Schwemmholz
Schwemmholz
So blaues Wasser
Gegensätze: So blaues Wasser…
Im Gegensatz dazu so grünes Wasser
…so grünes Wasser
Nairn Falls
Nairn Falls bei Pemberton
Da es stark regnete, war es ein tosender Wasserfall.
Da es stark geregnet hatte, war es ein tosender Wasserfall.
Whistler
Whistler
Erinnerung an die Olympiade 2010
Erinnerung an die Olympiade 2010
See bei Whistler
See bei Whistler
Richtung Vancouver gibt es nochmals tolle Berge
Richtung Vancouver gibt es nochmals tolle Berge
Das Meer kommt in Sicht.
Das Meer kommt in Sicht.
Mit der Fähre fuhren wir nach Vancouver Island.
Mit der Fähre fuhren wir nach Vancouver Island.
Meistens kochen wir selber, aber ab und zu gönnen wir uns etwas Spezielles.
Meistens kochen wir selber, aber ab und zu gönnen wir uns etwas Spezielles.
Man beachte die Speisekarte!
Man beachte die Speisekarte!
Hm,so lecker!
Hm, so lecker!
Etwas vom Schönsten am Reisen ist, dass die Zeit überhaupt keine Rolle spielt.
Etwas vom Schönsten am Reisen ist, dass die Zeit überhaupt keine Rolle spielt.